FREIE PLÄTZE: Freie Plätze auf Anfrage/Warteliste möglich

Mein Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept/ Übersicht meines Angebotes: 

-individuelle Eingewöhnung nach dem Berliner Modell ( jedes Kind benötigt seine individuelle Zeit zum Eingewöhnen, die Eingewöhnung erfolgt bedürfnisorientiert) 

-Betreuung für Kinder ab dem 1. bis zum vollendeten 5. Lebensjahr

-größere Kinder ab dem 3. oder 4. Lebensjahr können aufgenommen werden

-liebevolle Arbeit am Kind mit pädagogischen Ansätzen

-kindgerechte Räume mit altersgerechtem Spielmaterial

-ein strukturierterTagesablauf ( gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung) 

-verschiedene Teilbereiche zur positiven Entfaltung der Entwicklungsbereiche

-Rückzugs-Schlafmöglichkeiten

-einen Außenbereich zum spielen und entfalten

Der Vorteil der kleinen Gruppe

Ein entscheidender Vorteil der Kindertagespflege liegt in der überschaubaren Gruppengröße. Das eröffnet mir die Möglichkeit, eine intensive Bindung zu den einzelnen Kindern aufzubauen und sie individuell zu fördern. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Altersmischung, die sowohl kleineren als auch größeren Kindern zugute kommt.

Die Kleinen lernen von den Älteren durch Nachahmung, während die Großen eine Vorbildfunktion einnehmen und erfahren, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen. Die soziale Kompetenz der Kinder wird gefördert, da sie spielerisch lernen, Rücksicht auf andere zu nehmen und zudem verschiedene Rollen ausfüllen können. Neben einem gesunden Durchsetzungsvermögen lernen die Kinder, Verständnis füreinander aufzubringen.

Die Wichtigkeit eines strukturierten Tagesablaufs

Für die Entwicklung Ihres Kindes sind wiederkehrende Muster und strukturierte Tagesabläufe wichtig. Neben flexiblen Zeiten für freies Spielen und Toben nimmt das gemeinsame Essen oder das Gemeinsame kreative Gestalten in Form von Malen, Basteln oder Kneten in der Gruppe eine wesentliche Funktion ein. Wichtige Rituale wie Händewaschen und natürlich der Mittagsschlaf haben dabei ihren festen Platz und bilden wiederkehrende Muster in der Zeit des Tagesablaufs.